Gesunde und ausgewogene Mahlzeiten- täglich frisch von uns zubereitet

Die KITA ist eine Lebenswelt, in der die gesundheitliche Entwicklung von Kindern frühzeitig beeinflusst werden kann. Mit gezielten Massnahmen zur Förderung eines gesunden Lebensstils: Bspw. Esskultur, Essverhalten, abwechslungsreiche ausgewogene Ernährung und ausreichende Bewegung. Wir achten darauf, abwechslungsreich sowie insbesondere ausgewogen und mit frischen Zutaten auf mehrheitlich Biobasis zu kochen. Wir verarbeiten nur Schweizer Fleisch.

Neben dem stets warmen Mittagessen bietet die KITA auch ein z'Nüni und ein z'Vieri an. Auch allfällige Allergien oder glaubensspezifische Ernährungsgewohnheiten eines Kindes müssen berücksichtigt werden. Es soll kein Kind zum Essen gezwungen werden, aber wir möchten dennoch versuchen sicherzustellen, dass das Kind, die für seine Entwicklung nötige Nahrung zu sich nimmt (bei Essschwierigkeiten stets in Ab-/Rücksprache mit den Eltern). Das Essen muss aber grundsätzlich etwas Lustvolles und Angstfreies sein, die Kinder müssen ihren Teller nicht aufessen. Wir möchten sie aber anregen, Neues zu probieren. Das gemeinsame Mittagessen am Tisch soll in positiver und ruhiger Atmosphäre geschehen, wo gemeinsame Gespräche stattfinden.